Aktuelles

 

Einwilligungserklärung herunterladen


„Achtung Auto“ in der Oberschule Klingenthal

 

Am 01.06.2022 fand für die 5. Klassen der Oberschule Klingenthal ein ADAC – Projekt mit dem Namen „Achtung Auto“ statt. Der freundliche Herr Weiß vom ADAC ist jeden Tag an Schulen und erklärt den Kindern, was im Straßenverkehr wichtig ist. Das erste Experiment bei uns drehte sich um den Bremsweg. Es wurde eine Start- und Ziellinie gezogen, und wir mussten so schnell rennen wie nur möglich. Dann mussten wir so schnell wie nur möglich bremsen. Herr Weiß erklärte uns dann auch noch etwas über den Airbag und sagte, dass wir uns im Auto immer richtig anschnallen müssen. Weitere Experimente wurden durchgeführt. Am Ende erhielten wir ein Arbeitsblatt, welches wir im Unterricht ausfüllen sollen. Weiterhin bekam jeder Schüler ein Lineal. Am Ende verabschiedeten wir uns von Herrn Weiß. Die Veranstaltung „Achtung Auto“ war für uns ein spannendes Erlebnis. Dafür möchten wir uns herzlich bei Herrn Weiß und dem ADAC bedanken.


(Laura Würker Klasse 5a)

 

 


Sehr geehrte Eltern und Erzieher,

 

„Aktiv und fit, beim Campus machen alle mit!“ … unter diesem Motto findet am Freitag, dem 1. Juli 2022, in der Zeit von 16 bis 20 Uhr das Sommerfest im Schulzentrum am Amtsberg statt, zu dem ich Sie und Ihre Familie herzlich einlade.

 

Unsere Orchesterklasse 7a und die Trommelgruppe eröffnen das Sommerfest mit einem Programm. Ab 18 Uhr werden wir von der Klingenthaler Formation Brass-Socks musikalisch unterhalten.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

C. Schlosser/01.06.2022


Ein besonderes Geschenk

 

Der Welttag des Buches in der Oberschule Klingenthal

 

Am Mittwoch, d. 04.05.2022, warteten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b der
Oberschule Klingenthal gespannt auf Frau Jakob von der Oelsnitzer Buchhandlung am Markt. In einer
offenen Gesprächsrunde gab Frau Jakob interessante Einblicke in die Welt der Bücher, Bibliotheken
und Buchhandlungen. Auch die Kinder sprachen über die Bücher, die sie gerade lesen bzw. zuletzt
gelesen haben. Dann war es endlich soweit, Frau Jakob hatte in ihrer Schatzkiste für jedes Kind ein
ganz besonderes Geschenk: „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ – ein Comicroman von Bettina
Obrecht und Timo Grubing.

Am WELTTAG DES BUCHES – so erfuhren wir von Frau Jakob - werden jedes Jahr in vielen Ländern
Bücher verschenkt, in Spanien ist dieser Tag ein richtiger „Familien – Feiertag“, man verschenkt
Blumen und Bücher an Menschen, die man sehr lieb hat.
Das war eine sehr interessante und schöne Deutschstunde. Vielen Dank an Frau Jakob – sagen die
Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen der Oberschule Klingenthal. sowie die Deutschlehrerinnen,
die nun gemeinsam mit den Kindern viel Spaß beim Lesen haben werden.

 


Die Musiker unserer Orchesterklasse 7a befinden sich gegenwärtig gemeinsam mit ihrem Musiklehrer Carsten Schlosser in der Vorbereitung ihres vielseitigen und bunten Weihnachtsprogramms. Alle hoffen, dass dieses, trotz der zu erwartenden Einschränkungen für solche Veranstaltungen, am letzten Schultag vor Weihnachten, am 22.12.2021, in der Aula am Amtsberg vor ihren Mitschülern aufgeführt werden kann. Die Trommel-AG und Solisten sind weitere Mitwirkende.

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 


Mission Umweltschutz – Projekt Nistkasten

 

Mit fast einem Jahr pandemiebedingter Verspätung konnten die Schülerinnen und Schüler der heutigen 8ten Klassen der Oberschule Klingenthal ihre komplexe Leistung im Fach WTH vollenden. In einem örtlichen Naturschutzprojekt haben die Schülerinnen und Schüler mit dem sächsischen Staatsforst zusammengearbeitet.
Auf dem Stundenplan stand Holzbearbeitung. So stellten sich die Fragen: Was wollen wir bauen? Woher bekommen wir das Material?
Fächerübergreifend wurde in Biologie die heimische Vogelwelt behandelt. Dabei fanden die Schülerinnen und Schüler heraus, dass nicht nur in den Großstädten sondern auch in den ländlichen Gebieten, z.B. in Klingenthal, geeignete Brutmöglichkeiten fehlen. So wurde die Idee zum Bau von Nistkästen geboren.
Nach Rücksprache mit dem Revierförster welcher sich dem Projekt Nistkasten gegenüber sehr aufgeschlossen zeigte, spendierte der sächsische Staatsforst auch das benötige Bauholz. Die Schülerinnen und Schüler konnten schlussendlich 31 Nistkästen herstellen. Dabei hatten sie viel Spaß und haben etwas Gutes für die Umwelt getan. Bei der heutigen Übergabe (siehe Foto) der Nistkästen an den Revierförster wurde gleich ein Exemplar im Schulhof der Oberschule Klingenthal angebracht.

 

Wir bedanken uns beim sächsischen Staatsforst für gute Zusammenarbeit.

 


Wandertag der Klasse 5a

Mit dem Bus fuhren wir ab Marktplatz Klingenthal zur Sommerrodelbahn in Mühlleithen. Dort hieß es dann "Bahn frei". Nach ein paar Runden auf der Rodelbahn liefen wir durch das "Steinbachtal" - vorbei an der "Radiumquelle" und den alten "Aschbergschanzen". 1,5 Stunden später erreichten wir die "Bowlingscheune" nach einem entspannten Fußmarsch. Eine kleine Stärkung musste nun erstmal sein. Dann hatten wir auch wieder Kraft für den nächsten sportlichen Programmpunkt. Nach 2 Stunden Bowling endete unser schöner Wandertag.


Die Klasse 5a im Tierpark


ADAC Projekt

 

Um unsere Schüler für Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren, findet zur Zeit für alle Lerngruppen der 5. und 6. Klassen das ADAC-Projekt "Achtung Auto!" statt. Im Bild - Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b. Wir danken Herrn Weiß (im Auftrag des ADAC) für seine pädagogisch wertvolle Arbeit.

 

 


Erklärvideo zur Handhabung der Selbsttests durch Schülerinnen und Schüler
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=8P-izXYIvBQ



In Anerkennung ihrer musikalischen Leistungen bei der Teilnahme an der bundesweiten „JUPITER School-Challenge“ erhielt unsere Orchesterklasse 6a eine Urkunde aus Marburg. Jupiter stellte für ein Jahr einen kompletten Satz Instrumente zur Verfügung und wünscht den jungen Musikerinnen und Musikern nun alles Gute und viel Erfolg für die musikalische Zukunft. Im Bild die Flötistin Julie Mocker und der Trompeter Jamy Jahn - mit Abstand und stellvertretend für ihre ganze Klasse. Ein herzlicher Dank gilt Stefan Dörfel für die Tonaufnahmen.




Oberschule Klingenthal

Amtsberg 20 | 08248 Klingenthal

Telefon 037467 6977480

Impressum

Datenschutz